Silhuette von Konstanz

Konstanz in alten Bildern

Literatur     Links     Impressum  

Engstler's Biergarten

Eingegliedert in:

Stadtgebiete > Konstanz > Linksrheinisch > Altstadt > xxx

Adresse:

Konstanz, Fischmarkt 2 - Ecke Marktstätte

Beschreibung

Engstler's Biergarten lag einst am Beginn der Marktstätte, direkt an der Ecke zur Konzilstraße. Heute stehen dort Gebäude des Altenzentrums "Tertianum". Außerdem gehörte zu Engstler's Biergaraten das Gebäude Fischmarkt 2, ein zweigeschossiger Bau mit steilem Dach und Staffelgiebeln, das heute noch dort steht. Mir ist (noch) nicht bekannt, ob in diesem Gebäude auch Räumlichkeiten des Biergartens waren, denn dieser bestand im wesentlichen aus einer Art Wintergarten, der am alten Spital, das sich in westlicher Richtung anschließt, aber auch an dem genannten Gebäude angebaut war. Auf jeden Fall ist in alten Adressbüchern für den Biergarten immer die Adresse "Fischmarkt 2" angegeben, obwohl er sich eigentlich eher am anderen Ende dieses Grundstückes - eben an der Marktstätte - befand.

Chronik

Was sich aus alten Adressbüchern feststellen ließ:

Quellen:
div. Adressbücher der Stadt Konstanz.

Weitere Bilder

Karte verwendet 1902.

Karte verwendet am 9.7.1907 (unsicher).

Karte gelaufen am 15.5.1910.

Hier eine wunderschön gestaltete Getränkekarte. Da Weine vom Jahrgang 1911 aufgeführt sind, wird sie wohl aus dem Jahr 1912 stammen.
Ein Pils (4/10) l kostete 15 Pf,
1/4 Meersburger, rot oder weiß 40 Pf,
1 Flasche "Zeller" 2,80 Mk.

Karte gelaufen am 12.7.1933.

Karte gelaufen am 31.10.1937.

Rückseitiger Text:
Engstlers Biergarten, Konstanz
seit 1876 / Bestempfohlenes Restaurant
Qualitätsküche, Café, gepflegter Bierausschank
Gartenkonzerte
Hier noch eine Karte als Ausschnitt - eine Speisekarte.
Leider gibt es keinen Anhaltspunkt zur Datierung, von den Preisen einmal abgesehen:
Wienerschnitzel mit Salat: 1,50
Speck gebraten mit Spiegeleiern und Salat: 1,50
1 Paar Schweinswürste mit Kraut: -,80

"Nota", leider nicht datiert.

Dies ist die Rückseite der "Postkarte" vom Anfang der Seite. Man sieht, dass man dort "ordentlich" gespeist hat - und bei den Preisen kommen einem die Tränen in die Augen: 1/2 Rebhuhn: 1,10.

Heute

Bild vom Mai 2005.

Letzte inhaltliche Überarbeitung dieser Seite: 02.01.2007.

Alle Angaben ohne Gewähr. Über Korrekturen und Ergänzungen, Berichte und vor allem über Bilder würde ich mich sehr freuen.
Wenn Sie eigene Inhalte beisteuern möchten, könnten diese gern hier veröffentlicht werden - selbstverständlich unter Ihrem Namen.

Alle Rechte, falls nicht anders angegeben bei Karsten Meyer. Kontakt bitte über das Impressum.