Silhuette von Konstanz

Konstanz in alten Bildern

Literatur     Links     Impressum  

Bodanstraße

Eingegliedert in:

Stadtgebiete > Konstanz > Linksrheinisch > Altstadt > Stadelhofen

Name

Benannt nach der ehem. Kaiserpfalz Bodman.
Um 1936 umbenannt in Saarlandstraße, später wieder zurück.

Lage

Die Bodanstraße beginnt am südlichen Ende des Bahnhofsplatzes und führt nach Westen, wo sie beim Schnetztor in die Obere Laube mündet.

Hausnummern

Linke Seite: 7 bis 41
Rechte Seite: 2 bis40

Abgehende Straßen

Linke Seite
Rechte Seite

Einzelne Gebäude

Linke Seite
Rechte Seite

Heute

Das obere Ende der Bodanstraße, Nordseite, Februar 2006.

Mitte der Bodanstraße, Südseite, April 2006.

Letzte inhaltliche Überarbeitung dieser Seite: 04/2006.

Alle Angaben ohne Gewähr. Über Korrekturen und Ergänzungen, Berichte und vor allem über Bilder würde ich mich sehr freuen.
Wenn Sie eigene Inhalte beisteuern möchten, könnten diese gern hier veröffentlicht werden - selbstverständlich unter Ihrem Namen.

Alle Rechte, falls nicht anders angegeben bei Karsten Meyer. Kontakt bitte über das Impressum.